the community for women in sports business

sportif ist das Schweizer Netzwerk für Sportlerinnen und Frauen, die beruflich oder privat im Sport engagiert sind. Wir denken nicht in Disziplinen und Regionen, wir vernetzen Frauen* schweizweit und sportarten-übergreifend.

weiterlesen

Matronats komitee

«Frauen bringen zusätzliche Kompetenz in Führungsgremien – die Schweizer Sportorganisationen sollten nicht länger darauf verzichten und ihre Führungsgremien vielfältig und ausgeglichen besetzen. Frauen sollten nicht warten bis sie gefördert werden, sondern aktiv ihre Karriere in den Sportorganisationen planen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten einfordern. sporti{f} ist ein wichtiges Netzwerk um Frauen auf diesem Weg zu unterstützen – dafür engagiere ich mich persönlich.»

Sandra Felix, Stellvertretende Direktorin des Bundesamts für Sport

wir sind.

„Zitat des Monats“

Um den Frauenfussball voranzubringen, braucht es mehr Menschen, die dabei mithelfen. Mehr Fans, mehr Trainer:innen, mehr Vereinsfunktionär:innen. Leute, die bereit sind, die teils verkrusteten Strukturen aufzubrechen und den Mädchen- und Frauenfussball als neue Fussballkultur zu etablieren.
Weil vom Dorfklub bis zum Profiverein alle Engagierten bereits jetzt an ihr Limit stossen, müsste sich neues Personal aber insbesondere aus jener Gruppe rekrutieren, die bis heute im Fussball massiv untervertreten ist: unter Frauen nämlich.

Aus der Analyse von Mämä Sykora in der Annabelle / Foto: Alamy

wir leisten.

Wir wollen die Positionierung der Frauen im Sport und Beruf stärken. Wir sind die Anlaufstelle für Fragen der Chancengleichheit und Gleichstellung im Sportbusiness.

wir fordern.

Wir fordern, dass Vereine, Verbände, staatliche Stellen und andere Sportorganisationen ihre Gremien, Kommission, Jurys, Vorstände, Leitungen und Führungscrews ausgeglichen besetzen.

weiterlesen

news

Road to Diversity ist online!

Wir freuen uns sehr, dass wir unsere «Road to Diversity» im Oktober an der Sportmanagement Tagung in Magglingen und im November am SPORT.FORUM.SCHWEIZ in Luzern einem breiten Publikum vorstellen durften. Mit der Roadmap hat sportif ein neues Tool entwickelt, das Organisationen im Sportbereich helfen soll, den Status Quo in der…

weiterlesen alle news

Team sportif sorgt für Glücksgefühle beim FC Helvetia

Ausgerüstet mit unseren neuen Match-Shirts powered by AXA, den Stulpen und Schieneinschoner der SUVA sowie mit einer Motiviations-Speech von Coach Dominic nahmen wir bei starkem Regen und bissigem Wind die Herausforderung gegen das gut eingestellte Parlamentarierinnen-Team an. Der Spielstart gestaltete sich denn auch sehr harzig. Der FC Helvetia tribelte uns in der…

weiterlesen alle news

sporti{f} begrüsst die vorgeschlagenen Anpassungen der Sportförderverordnung

In der Sportförderverordnung des Bundes wird festgelegt, welchen minimalen Anforderungen die Anstrengungen von Sportorganisationen zugunsten des fairen und sicheren Sports künftig zu genügen haben, wenn sie Finanzhilfen des Bundes beanspruchen wollen. Der Bundesrat hat eine Anpassung der Sportförderverordnung in die Vernehmlassung gegeben, sporti{f} hat dazu Stellung genommen. sporti{f} begrüsst, dass…

weiterlesen alle news

Ruth Metzler-Arnold tritt Matronatskomitee von «sporti{f}» bei

Zürich, 17. Januar 2022 – Die ehemalige Bundesrätin und heutige Präsidentin bzw. Mitglied von verschiedenen Verwaltungs- und Stiftungsräten tritt per Anfang 2022 dem Matronatskomitee des Frauensport-Netzwerks sportif bei. «Damit will ich mich dafür engagieren, dass Frauen dieselben Chancen haben für Führungsaufgaben im Schweizer Sportsystem und sich gezielt auf solche Funktionen…

weiterlesen alle news