community for women in sports business

sportif ist das Schweizer Netzwerk für Sportlerinnen und Frauen, die beruflich oder privat im Sport engagiert sind. Wir denken nicht in Disziplinen und Regionen, wir vernetzen Frauen* schweizweit und sportarten-übergreifend.

weiterlesen

«sporti{f} diskutiert» mit Athletes Network

Am Dienstag, 19. Januar 2021 um 17.00 Uhr stellt sich Beni Huggel, einer der Gründer von Athletes Network, den heissen Fragen von sportif zum Thema Nachsport-Karriere. Wichtige Unterstützung erhält er von Diana Engetschwiler, ehemalige Volleyball-Nationalspielerin und heutige Head of Digital Days.
Nicht verpassen!

Alle Termine und Anmeldung

„Zitat des Monats“

«Als junge Athletin ist man mehr mit dem Team unterwegs, als man zu Hause ist. Da wäre es wichtig, dass man ältere Frauen um sich hat, die als Vorbilder dienen. Man sollte sehen: Auch Frauen können Chef sein, auch sie können sich durchsetzen. Wir haben in unserem Sport mit vielen Männern zu tun, und es wäre gut für unsere Entwicklung zu selbstbewussten Persönlichkeiten, wenn da auch ein paar Frauen wären..»

Lara Gut-Behrami, Interview in der NZZ vom 18. Dezember 2020

wir leisten.

Wir wollen die Positionierung der Frauen im Sport und Beruf stärken. Wir sind die Anlaufstelle für Fragen der Chancengleichheit und Gleichstellung im Sportbusiness.

wir fordern.

Wir fordern, dass Vereine, Verbände, staatliche Stellen und andere Sportorganisationen ihre Gremien, Kommission, Jurys, Vorstände, Leitungen und Führungscrews ausgeglichen besetzen.

weiterlesen

news

sporti{f} neu Kooperationspartner von Athletes Network

Wir freuen uns sehr, dass sporti{f} ab sofort Kooperationspartner vom noch jungen, aber sehr engagierten «Athletes Network» sein wird: Das Athletes Network ist das erste Netzwerk der Schweiz, dass Athlet*innen, die sich aktiv mit dem Thema Nachsport-Karriere befassen, mit der Wirtschaft zusammenbringt. Im Netzwerk sowie an den zweimal jährlich stattfindenden…

weiterlesen alle news

Beobachter vom 17. Dezember 2020: Dabei sein ist längst nicht alles

Gleichberechtigung ist im Schweizer Sport noch nicht wirklich angekommen. Drei Initiativen wollen das ändern: AllianceF, sportif und «Frau und Spitzensport». Den ganzen Artikel von Jasmine Helbling im Beobachter findet ihr hier. «Die Schweiz steht nirgends.» Akanji findet klare Worte, wenn sie über Gleichberechtigung im Sport spricht.

weiterlesen alle news

Letzte Chance im 2. Wahlgang des Swiss Olympic Exekutivrats: 2 Frauen stellen sich zur Wahl für ein ausgeglichenes Gremium

Zürich, 16. Dezember 2020 – Am Freitag, 18. Dezember 2020 findet der 2. Wahlgang für den Exekutivrat von Swiss Olympic statt. «Das Sportparlament erhält im zweiten Wahlgang nochmals die Möglichkeit, den Frauenanteil in diesem Gremium zu erhöhen. sportif fordert, dass die Sportverbände dies konsequent anwenden», sagt Co-Präsidentin Manuela Schläpfer. Am…

weiterlesen alle news

Das erste sportif-Netzwerktreffen seit der Gründung – ein wahrer Genuss

Kurz vor dem einjährigen Gründungsjubiläum trafen sich knapp 30 Mitglieder von sportif Anfang September zum ersten Live-Netzwerktreffen im Swissôtel in Oerlikon. Nach einer kurzen Begrüssung durch die beiden Co-Präsidentinnen Luana Bergamin und Manuela Schläpfer stürzten sich die Teilnehmerinnen während des Apéros ins rasante Kennenlernen und Austauschen während mehreren Runden Speed-Dating.

weiterlesen alle news